Einleitung

Ziel der Schriftensammlung ist es mit Hilfe von Analysen, Recherchen und Kommentaren zu zeigen wie Politik, Wirtschaft, Geld und Medien funktionieren und zusammenhängen. Welche Faktoren und Zwänge auf einzelne Akteur und die Gesellschaft als ganzes wirken und wo die Ursachen dieser Einflüsse liegen, diesen Fragen gilt es nachzugehen!

Zu diesem Zweck bietet diese Website Auseinandersetzungen mit verschiedensten Themen und Rezensionen bzw. Stellungnahmen zu zahlreichen Büchern. Bücher die von den Autoren der Beiträge als empfehlenswert empfunden werden und Zusammenhänge wahrheitsgemäß wiedergeben, sind auf dieser Website mit sogenannten Amazon-Partnerlinks verlinkt. Durch einen Kauf eines Buches über einen solchen Link, geht ein Teil des Preises an die Betreiber dieser Website, womit die Kosten für den Internetauftritt zum Teil gedeckt werden können.

Verdummung durch Medien

In diesem Text möchte ich die Medien behandeln, vor Allem mit dem Fokus auf Tageszeitungen, den Fernsehapparat, den digitalen Medien und Mitteln, wie social media oder das smartphone und über die Einwirkung dessen auf den Menschen. Der Grundfrage, welcher ich hinterhergehen möchte, ist, ob Journalismus heutzutage tatsächlich unabhängig und objektiv ...
Weiterlesen …
glyphosat

Der stille Tod – Glyphosat

Grundlegendes: Im vorliegenden Text möchte ich über Glyphosat im Allgemeinen, dessen Verwendungsbereiche und Problematiken berichten; abgerundet mit einem unmittelbaren Beispiel meiner Wahrnehmung der Kornkammer Österreichs in Niederösterreich (Marchfeld). Dies soll dem Leser verdeutlichen, was Glyphosat ist und der Text bezieht sich im Speziellen auf die Umstände in Österreich und teilweise ...
Weiterlesen …

Die Erfindung der Natur – Alexander von Humboldt

Einleitung: Das Buch „Alexander von Humboldt – und die Erfindung der Natur“ wurde im Jahr 2015 von Andrea Wulf publiziert und ist mit über 550 Seiten ein ziemlicher Schmöker. Das Buch beinhaltet die Lebensgeschichte des großen Naturwissenschaftlers Alexander von Humboldt und ist eine Art Biographie, welche sein langes und aufregendes ...
Weiterlesen …
Mohammed Mossadegh

Sündenfall Iran

Das Britische Weltreich war einst das größte Kolonialreich der Geschichte. Im Jahr 1922, zur Zeit der größten Ausdehnung, umfasste es 458 Millionen Einwohner und eine Fläche von 34 Millionen km² - was ein Viertel der Landfläche der Erde entspricht. In aktueller Zeit haben die Amerikaner die Briten abgelöst und die ...
Weiterlesen …

Sanktionspolitik und Probleme bzgl. Russland

Inhaltsverzeichnis - Einleitung (Sanktionspolitik, soft-power, regime-change) - Proteste und Putschversuche in Kiew - geopolitisch attraktive Ukraine - Annexion vs. Sezession - gängiges Muster - Wirtschaftssanktionen = kontraproduktiv - Sanktionierte Länder (Auflistung) - Quellenverzeichnis Einleitung (Sanktionspolitik, soft-power, regime-change) Westliche Sanktionspolitik wird immer dann betrieben, wenn geopolitische Interessen im Spiel sind und ...
Weiterlesen …

Permakulturen, Mischkulturen und Bauernsterben

Problematiken: Aktuell bemisst dich die Weltbevölkerung auf 7,4 Milliarden Menschen - dieser Wert ist aber nicht aktuell, denn jede Sekunde steigt die Gesamtbevölkerung um 2,5 Personen an. Parallel zu diesem Anstieg sinken jedoch die weltweiten Wald- und Ackerflächen. Dies könnte in absehbarer Zukunft zu einem Problem führen, schließlich sollte beachtet ...
Weiterlesen …
Die Kraft der Natur

Die Kraft der Natur

Wir Menschen leben auf diesem wunderbaren Planeten, welchen wir so behandeln, als hätten wir noch einen zweiten oder dritten in Reserve. Der Natur gegenüber verhalten sich die meisten Menschen zumindest komplett zuwider. Grundprinzipien werden nicht eingehalten und die Nachhaltigkeit fehlt schlichtweg. Aktuell notwendige Ressourcen wie zum Beispiel Erdöl und –gas ...
Weiterlesen …
/ Meinung, Natur, Permakultur, Rezensionen, Vielfalt

Der Fall Ken Jebsen – Eindrücke & eigene Meinung

Das Buch „Der Fall Ken Jebsen – Der Macher von KenFM im Gespräch mit Mathias Bröckers – oder wie Journalismus im Netz seine Unabhängigkeit zurückgewinnen kann“ wurde im Jahr 2016 publiziert und ist zwischen den zwei Person, die im Titel vorkommen, in Form eines Interviews geschrieben. Mathias Bröckers stellt hierbei ...
Weiterlesen …